Feuerwehr 

Rehren/Westerwald

VUK, Wiersen > Antendorf, eine Person eingeklemmt

Nr.12, 11. Juni 2022


Auf der K62 Wiersen > Antendorf ereignete sich in der Nacht vom 11.06.2022 auf den 12.06.2022 gegen 23:45 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem PKW. Vorrausgegangen war ein Streit zwischen Beifahrer und Fahrer. Weitere informationen finden sie unter:

https://www.szlz.de/blaulicht/blaulicht-szlz_artikel,-streit-im-auto-betrunkener-beifahrer-zieht-handbremse-_arid,2750529.html?utm_medium=Social&utm_source=Facebook&fbclid=IwAR1X4_71Ve5GAbWr5E_6fAHnKCcJh-pbgF-G9678KwyWa_wSc3HC_1eBcsw#Echobox=1655024165-1


Beim Eintreffen waren die Kameraden aus Klein Holtensen Wiersen schon vor Ort. Wir unterstützten die Kameraden durch Absicherung sowie Ausleuchtarbeiten der Unfallstelle. Im Anschluss wurde die Batterie abgeklemmt und die Einsatzstelle der Polizei übergeben.



Eingesetzte Kräfte

OF: Klein Holtensen Wiersen

OF Rehren: ELW1, HTLF 16/25, LF 10/6

OF Rolfshagen