Feuerwehr 

Rehren/Westerwald

Hilfeleistungstanklöschfahrzeug

 

Das HTLF 16/25 (Hilfeleistungstanklöschfahrzeug) ist sowohl für die Brandbekämpfung, als auch für die Technische Hilfeleistung geeignet. 

Aufgrund der in unserem Einsatzgebiet befindliche Autobahn, ist ein großer Wassertank von 2700l unerlässlich. 

 

Die Beladung besteht unter Anderem aus: 

 

-Rettungssatz Weber Rescue 

-Husqvarna Motorkettensäge mit Zubehör

-Stihl Motortrenngerät

-Airbag- Rückhaltevorrichtung

-Pneumatische Hebekissen in 3 Größen

-4-teilige Steckleiter 

-Pumpenleistung: max. 3000 Liter Wasser/Minute

-Löschwassertank mit 2700 Liter Wasser

-120 Liter Schaummittel in Kanistern

-Wasser/ Schaumwerfer

-Schlauchmaterial B-, C- und D- Druckschläuche, A- Saugschläuche

-Mehrzweckstrahlrohre

-Schwer und Mittelschaumrohr 

-Schnellangriffseinrichtung

-2x Hohlstrahlrohr

-Stromerzeuger

-4 Atemschutzgeräte, davon 2 im Mannschaftsraum

-2x Lichtmast