Feuerwehr 

Rehren/Westerwald

Verkehrsunfall, unklare Lage A2 -> Dortmund, 4 beteiligte Fahrzeuge

Nr. 19, 21. August 2022


Sonntag Abend wurden wir um 18:15 Uhr zu einem Verkehsunfall auf der A2 gerufen. Nach ersten Angaben war ein Auto ins schleudern geraten und verursachte einen Verkehrsunfall mit weiteren 3 Verkehsteilnehmern. Zwei verletzte Personen wurden ins Krankenhaus gebracht. Durch Zufall war der Rettungshubschrauber Christopher 4 gerade in der Nähe und konnte aber nach kurzer Landung seinen Flug wieder fortsetzten. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, den Verkehr abzusichern. Nach gut einer Stunde konnten wir uns wieder einsatzbereit am Gerätehaus melden.




Eingesetzte Kräfte:


Zug West: OF Bernsen, OF Kathrinhagen, OF Rolfshagen


OF Rehren/Westerwald


Alle weiteren Kräfte konnten auf Anfahrt umkehren.