Feuerwehr 

Rehren/Westerwald

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, A2 Rehren -> Lauenau

Nr.14, 19:29 Uhr


Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich glücklicherweise heraus, dass sich keine Person mehr im Fahrzeug befand. Durch die Feuerwehr wurden Verkehrssicherungsmaßnahmen durchgeführt und die Batterie abgeklemmt. Nach ca. 1h war der Einsatz beendet und alle Kräfte rückten wieder ein.


Eingesetzte Kräfte: OF Rehren: HTLF 16/25, ELW1

OF Escher

OF Rannenberg

OF Rolfshagen