Feuerwehr 

Rehren/Westerwald

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, A2, Rehren -> Hannover, Rastanlage Auetal Süd, PKW unter

Zum zweiten Einsatz des Tages wurden wir, in der Nacht, erneut auf die BAB2 alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache hat ein PKW die Kontrolle verloren und stieß mit mehreren, auf der Rastanlage geparkten LKWs, zusammen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich glücklicherweise heraus, dass keine Person im Fahrzeug eingeklemmt war. Der Fahrer wurde bereits durch den Rettungsdienst versorgt. Der PKW brannte nicht, sodass durch die Feuerwehr lediglich der Brandschutz sichergestellt und die Einsatzstelle abgesichert wurde.

Eingesetzte Kräfte: OF Rehren: HTLF 16/25

OF Escher

Rettungsdienst

Autobahnpolizei