Feuerwehr 

Rehren/Westerwald

Flächenbrand mittel, Hattendorf, Zum Rißbrink

20.07.2019

Es brannten ca. 200x100m eines Getreidefeldes in Hattendorf. Schon auf Anfahrt war eine große Rauchsäule von Rehren aus zu sehen. Mit wasserführenden Fahrzeugen wurde eine mobile Brandbekämpfung eingeleitet und die übrigen Kräfte mit Feuerpatschen ausgerüstet. Zwei Bauern unterstützten mit Grubbern den Einsatz. 
Nach ca. 1,5h war der Einsatz beendet. 

 

Eingesetzte Kräfte: 
OF Rehren: HTLF 16/25, LF 10/6, ELW1

 

OF Hattendorf

OF Antendorf

OF Klein Holtensen/Wiersen

OF Schoholtensen/Altenhagen

OF Rolfshagen

 

 

 

Please reload