Feuerwehr 

Rehren/Westerwald

Ölschaden, Rehren, Auetraße

Durch einen Defekt an einem Traktor kam es zu einem Austritt von Hydrauliköl. Das noch auslaufende Öl wurde aufgefangen und das bereits Ausgelaufene durch Bindemittel gebunden. Im Anschluss wurde die Straße von einer Fachfirma gereinigt

Eingesetzte Kräfte: FF Rehren: HTLF 16/25, LF 10/6