Feuerwehr 

Rehren/Westerwald

Ölschaden, Rehren, Rehrener Straße

11.04.2019

Durch einen technischen defekt ist an einem Gülletransporter ein Hydraulikschlauch geplatzt, wodurch ca. 40l Hydrauliköl ausliefen. Das ausgelaufene Öl wurde mittels Bindemittel unschädlich gemacht und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. 

 

Eingesetzte Kräfte: 
FF Rehren: HTLF 16/25, LF 10/6

 

 

 

Please reload