Feuerwehr 

Rehren/Westerwald

VU LKW-LKW, Eingeklemmte Person, A2, -> Dortmund

18.04.2018

Heute Vormittag wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Während wir zur Einsatzstelle fuhren, bekamen wir die Meldung, dass die eingeklemmte Person bereits aus dem verunfallten Lkw befreit wurde. Als wir an der Einsatzstelle eintrafen, unterstützten wir zusammen mit den Kameraden aus den anderen Feuerwehren den Rettungsdienst und säuberten die Straße von groben Überresten des Lkws.

Nach ca. 1 Stunde rückten wir wieder ab und stellten unsere Einsatzbereitschaft wieder her.

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Rehren/Westerwald: HTLF 16/25, LF 10/6, ELW 1

FF Rannenberg

FF Bernsen

FF Kathringhagen

FF Rolfshagen

FF Luhden

Rettungsdienst

Christoph 4

Polizei

 

 

 

Please reload