Feuerwehr 

Rehren/Westerwald

B1, Feuer PKW, Rehren, Rehrener Straße, VU mit drei Beteiligten, 1 Fahrzeug qualmt

12.12.2016

 

 

Gemeldet war, dass nach einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen eins brennen sollte. Beim Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich dies jedoch nicht, kein Fahrzeug brannte. Auf einer Länge von etwa 150m befanden sich drei verunfallte Fahrzeuge. Zwei Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie die Einsatzstelle nicht selbstständig verlassen konnten. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und nahmen mittels Bindemittel auslaufende Betriebsstoffe der verunfallten Fahrzeuge auf. Nach etwa 45min rückten wir wieder ein. 

 

Eingesetzte Kräfte:
FF Rehren: HTLF 16/25, LF 10/6, ELW1

Rettungsdienst 

Polizei

 

 

 

Please reload