Feuerwehr 

Rehren/Westerwald

T0, auslaufender Kraftstoff aus LKW, A2, Rehren->Bad Eilsen, Raststätte Auetal Nord

04.08.2016

 

 

An einem LKW, auf der Raststätte Auetal Nord, lief aufgrund eines technischen Defektes ca. 10 Liter Dieselkraftstoff aus. 

Unsere Aufgabe bestand darin, zu verhindern, dass noch weiterer Kraftstoff austritt und den bereits ausgelaufenen Diesel mit Ölbindemittel aufzunehmen.
Nach ca. 45min war der Einsatz für uns beendet.

 

Eingesetzte Kräfte:
FF Rehren: HTLF 16/25, LF 10/6

 

 

 

 

 

Please reload