Feuerwehr 

Rehren/Westerwald

B1, unklares Feuer, Rehren, Wilhelm-Busch-Straße

Unklares Feuer

Heute gegen 14:30 Uhr wurden wir zu einem unklaren Feuer alarmiert. Bei Eintreffen unseres HTLF 16/25 stellte sich heraus, dass ein Teil einer Hecke Feuer gefangen hatte, warum ist bisher unklar. Ein Anwohner löschte die Hecke bereits mit einem Feuerlöscher weitestgehend ab. Wir nahmen unserer Schnellangriffseinrichtung vor und übernahmen die Restlöscharbeiten. Nach einem Verbrauch von ca. 400 Liter Wasser und einer knappen halben Stunde rückten wir wieder ein.

Eingesetzte Kräfte: FF Rehren: HTLF 16/25. LF 10/6, ELW1