Feuerwehr 

Rehren/Westerwald

Feuer, B1, PKW Brand, A2->Dortmund

29.04.2016

Heute wurden wir um 19:20 Uhr auf die A2, Fahrtrichtung Dortmund, zu einem brennenden PKW alarmiert. 

Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges stellte sich heraus, dass sich der PKW im Vollbrand befand. Sofort wurde ein Löschangriff mittels Schaumrohr aufgebaut und der PKW unter Atemschutz gelöscht. 

Um die rechte Fahrbahn und den Seitenstreifen schnellstmöglich wieder freigeben zu können, wurde der Asphalt von dem Löschschaum mit Hilfe der Schnellangriffseinrichtung befreit. Nach ca. 30min war der Einsatz beendet und die Einsatzkräfte rückten wieder ein. 

 

 

Eingesetzte Kräfte: 

FF Rehren: HTLF 16/25, LF 10/6, ELW

 

 

 

 

 

 

Please reload