Feuerwehr 

Rehren/Westerwald

Feuer, B2, Scheunenbrand, Bernsen, Bernsener Straße

02.02.2016

 

Heute Nacht wurden wir zusammen mit zahlreichen Ortsfeuerwehren der Gemeinde Auetal, sowie nachalarmierten Kräften aus Rinteln und Bückeburg zu einem Scheunenbrand in den Ortsteil Bernsen, in die Bernsener Straße gerufen.
Gemeldet war zunächst ein brennender PKW. Nach Eintreffen der Feuerwehr Bernsen, Rolfshagen und Kathrinhagen stellte sich heraus, dass sich der im Vollbrand stehende PKW direkt vor einer Scheune befand. Die Bewohner aus dem Haus wurden in Sicherheit gebracht, da das Feuer drohte auf die Scheune und das Wohnhaus überzugreifen. Um zeitnah genügend Kräfte, sowie Gerät vor Ort zu haben, erfolgte die Alarmierung unsererseits. Beim Eintreffen unseres HTLF 16/25 schlugen bereits die ersten Flammen aus dem Dachstuhl. Sofort lies Einsatzleiter Michael Möller über den Einsatzleitwagen, der in Rehren stationiert ist, Drehleitern aus Rinteln und Bückeburg, sowie die Ortsfeuerwehr Hattendorf zwecks Nachschub an Atemschutzgeräteträger, nachalarmieren.  Ein Trupp unter PA kühlte drei sich in dem Gebäude befindlichen Gasflaschen und verbrachte diese in sichere Umgebung.
Aufgrund der raschen Ausbreitung griffen die Flammen auch auf die oberen Etagen des anschließenden Wohnhauses über.
Um die Drehleitern ausreichend mit Wasser versorgen zu können, wurden zahlreiche Wasserentnahmestellen im Laufe des Einsatzes aufgebaut.
Schwierigkeiten bei der Wasserversorgung aus dem örtlichen Hydrantennetz machte uns der sich in Bernsen befindliche Hochbehälter. Durch den Wasserverband erfuhren wir im Laufe des Einsatzes, dass uns dieser aufgrund von Sanierungsarbeiten nur zur Hälfte zur Verfügung steht.
In den frühen Morgenstunden wurde die Ortsfeuerwehr Antendorf zur Verpflegung der eingesetzten Kräfte alarmiert. Nach der gemeinschaftlichen Stärkung im DGH Bernsen konnten die ersten Kräfte wieder Einrücken, unser ELW bliebt bis in die späten Mittagsstunden zur Begleitung der erforderlichen Nachlöscharbeiten.

Insgesamt waren mehr als 100 Einsatzkräfte aus 8 Ortsfeuerwehren im Einsatz.

 

Eingesetzte Kräfte:
FF Rehren: HTLF 16/25, LF10/6, ELW1

FF Bernsen

FF Rolfshagen

FF Kathrinhagen

FF Hattendorf 

FF Antendorf

FF Rinteln

FF Bückeburg 

RTW Auetal

SEG Obernkirchen 

Polizei

Please reload