Feuerwehr 

Rehren/Westerwald

Feuer, LKW Brand, A2 Rehren -> Bad Eilsen

Ein zuvor im Baustellenbereich abgestellter LKW, der eigentlich aufgrund eines defekten Kühlers anhielt, geriet im Bereich der Zwischendecke in brand. Da der Fahrer des LKW nicht vor Ort war, musste das Fahrzeug gewaltsam geöffnet werden, um an den Brandherd zu gelanegen. Das Feuer war schnell unter Kontrolle, sodass ein Übergreifen auf die Ladung verhindert werden konnte. 

 

Eingesetzte Fahrzeuge

FF Rehren: HTLF 16/25, LF 10/6

Please reload